LESS WASTE - EINFACH LEBEN

DSCF2048 2.JPG
DSCF2050 2.JPG

warum eigentlich less waste und nicht zero waste?


Wir finden den Begriff less waste einfach viel zugänglicher um sich mit der ganzen Thematik vom Abfall und der Verschwendung auseinander zu setzen. Die Graustufen zwischen Schwarz und Weiss machen es aus. 

less waste ist eine Haltung. Es macht uns kreativ im Lösungen finden und den Fokus auf die Möglichkeiten zu richten und dankbar, für alles was bereits da ist.

less waste macht unser Leben einfacher. Im wörtlichen und übertragenen Sinne. Wir sind zufriedener, fühlen uns leichter und mehr im Moment präsent.

less waste ist ein Prozess. Wir gehen diesen Weg Schritt für Schritt und nehmen uns die Zeit, die wir dafür brauchen.

eine 17 Liter Challenge

mit Folgen

Letzten Sommer hatten wir auf einer Velotour die Idee für eine eigene unverpackt Challenge. 

 

Die restlichen vier Monate des Jahres wollten wir mit einem 17 Liter Abfallsack auskommen. Wir stellten unseren Haushalt auf less waste um, veränderten Schritt für Schritt unsere Einkaufs- und Konsumgewohnheiten und haben gemerkt, dass uns das nicht nur viel Spass bereitet, sondern wir damit auch noch Zeit und Geld sparen. 

Unsere selbst auferlegte Challenge haben wir also geschafft und schon vor dem Ende war klar, dass unsere less waste Reise weiter gehen wird. Uns hat es ganz schön den Ärmel reingenommen. Darum bleiben wir dran, reduzieren unseren Restabfall weiter, misten aus und minimieren unseren Besitz. 

Wir sind so begeistert von less waste, dass wir uns entschieden haben, unsere Erfahrungen und Erkenntnisse weiter zu geben. Du findest hier zukünftig verschiedene Möglichkeiten, um dich von uns bei deiner eigener less waste Reise begleiten zu lassen.